logo.png

 

PIKAS-Bundestagung in Frankfurt am 11.05.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 11.05.19 findet von 09:00 Uhr (Beginn mit Kaffee/Tee) bis 15:45 Uhr die PIKAS-Bundestagung in Frankfurt statt. 

Hierzu möchten wir Multiplikatorinnen und Multiplikatoren (Fachleitungen, Lehrerausbildende, Moderatorinnen und Moderatoren der Primarstufe, Angehörige der Schulaufsicht und der Kompetenzteams, …) einladen, um konkrete Einblicke in die erarbeiteten Konzeptionen und Materialien zu geben. 

PIKAS ist mit Beginn des Schuljahres 18/19 in eine neue, die vierte Förderperiode gegangen. In einem kurzen Überblick werden zunächst die Konzeption und die aktuellen Arbeitsschwerpunkte sowie die weiteren Planungen für die neuen Projekte „PIKAS digi“ und „PIKAS kompakt“ vorgestellt. Es folgt der Hauptvortrag von Prof. Dr. Daniela Götze zum Thema 'Sprachbildung im Mathematikunterricht der Grundschule’.

Es schließen sich morgens und nachmittags Workshops zu folgenden Themen an:
  • Verständnisbasierte Sicherung arithmetischer Basiskompetenzen 
  • Fachbezogene Sprachbildung im Mathematikunterricht 
  • Explizite Unterstützung beim Erwerb prozessbezogener Kompetenzen 
  • Kollegiale Hospitation als wirksame Form der unterrichtsbezogenen Qualitätsentwicklung
  • Lernförderlicher Einsatz digitaler Medien 

Das ausführliche Programmheft mit allen Abstracts können Sie hier herunterladen
Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Die Online-Anmeldung ist ab sofort unter folgendem Link möglich:
https://dzlm.de/BTPrimar2019

Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie die Information zur Tagung an alle potentiell Interessierten weitergeben.
Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage www.pikas.dzlm.de und auf www.facebook.com/PIKASdzlm.  

Ihr Team von PIKAS