PriMakom_Logo_HD.png

 

Material

1. Anregungen für den Unterricht

Messwerkzeuge zeichnen

Hier finden Sie ein Arbeitsblatt zum Zeichnen von Messwerkzeugen zum Download. Diese Aufgabe eruiert, inwieweit die Kinder in der Lage sind, die Zeichen auf der Messskala (Zahlen und unterschiedlich lange Striche) als Veranschaulichung des Messprozesses zu verstehen, der sich aus dem wiederholten Abtragen einer Einheit und ihrer Untereinheit zusammensetzt. Auf dem Arbeitsblatt sind Vorlagen für die Größenbereiche Länge, Zeitspannen und Volumina zu finden.

 

Umgang mit Maßeinheiten

An dieser Stelle haben wir zwei Arbeitsblätter für den Umgang mit Maßeinheiten für Sie hinterlegt. Arbeitsblatt 1 ist für den Einsatz in der Jahrgangsstufe 2 bzw. 3 und Arbeitsblatt 2 ist für den Einsatz in der Jahrgangsstufe 3 bzw. 4 geeignet. Sie lassen sich gut zur Ermittlung von Lernständen einsetzen.

Arbeitsblatt für Klasse 1/2


Arbeitsblatt für Klasse 3/4
 

Messwerkzeuge zuordnen

Das folgende Arbeitsblatt kann als Vorlage genutzt werden, um mit den Schülerinnen und Schülern zu besprechen, für welche Messsituation man welches Messgerät benutzt. Das Arbeitsblatt kann in den Schuljahren 3 und 4 eingesetzt werden.

Das folgende Arbeitsblatt ist schon für den Einsatz in Klasse 1/2 geeignet.


2. Literatur

Artikel

  • Nunes, T.; Light, P., & Mason, J. (1993). Tools for thought: The measurement of lenghts and area. Learning and Instruction, 3 (1), 39–54.
  • Rink, R. (2015). "Das kann ich damit doch nicht messen, oder?" Messkompetenzen erheben. Grundschule Mathematik, 47, 2-5.
  • Ruwisch, S. (2015). "Das macht die Waage doch von ganz allein!" Integration verschiedener Wissensebenen für ein umfassendes Messverständnis. Grundschule Mathematik, 47, 2-4.

Bücher

  • Hiebert, J.; Carpenter, T.; Fennema, E.; Fuson, K. C.; Wearne, D.; Murray, H.; Olivier, A., & Human, P. (1997). Making Sense. Teaching and Learning Mathematics with Understanding. Portsmouth, NH: Heinemann.
  • Nührenbörger, M. (2002). Denk- und Lernwege von Kindern beim Messen von Längen. Theoretische Grundlegung und Fallstudien kindlicher Längenkonzepte im Laufe des 2. Schuljahres. Hildesheim: Franzbecker.

 

Hier geht es zurück zum Unterricht

Kurz-URL: 
424