1. Anregungen für den Unterricht

Gute Anregungen finden Sie auf unserer Partnerseite PIKAS: Haus 2 - Unterrichtsmaterial

PIKAS: Lehrerhandreichung: Addition mit ReihenfolgezahlenPIKAS: Verteilung NiveaustufenPIKAS: Hinweise zur Unterrichtsdurchführung

Informationen zu möglichen anderen Aufgabenformaten finden sie u.a. im Selbstlernmodul Üben und hier:

Zahlenmauern

Informationen zum Einsatz ergiebiger Aufgaben finden Sie auf unserer Partnerseite PIKAS: Haus 7 - Unterrichtsmaterialien.
Bei ergiebigen Aufgaben handelt es sich um Aufgaben, bei denen inhalts- und prozessbezogene Kompetenzen auf unterschiedlichen Niveaus und mit unterschiedlichen Interessensgraden angesprochen werden.
Weiterführende Informationen zum Spiralprinzip finden Sie auf unserer Partnerseite KIRA:

KIRA: Spiralprinzip

Weiterführende Informationen:

2. Literatur

Artikel

  • Büchter, A. (2014). Das Spiralprinzip. Begegnen – Wiederaufgreifen – Vertiefen. Mathematik lehren, 31 (182), 2-9.

Bücher

  • Bruner, J. S. (1973). Der Prozeß der Erziehung (3. Aufl.). Berlin Verlag.
  • Krauthausen, G., & Scherer, P. (2007). Einführung in die Mathematikdidaktik (3. Aufl.). Heidelberg: Spektrum Verlag.
  • Lauter, J. (1997).Fundament der Grundschulmathematik. Pädagogisch-didaktische Aspekte des Mathematikunterrichts in der Grundschule(3. Aufl.). Donauwörth: Auer.
  • Müller, G .N., & Wittmann, E. Ch. (1984). Der Mathematikunterricht in der Primarstufe(3. Aufl.). Braunschweig: Vieweg.
  • Wittmann, E. Ch. (1981; Nachdruck 2009). Grundfragen des Mathematikunterrichts (6. Aufl.). Braunschweig: Vieweg + Teubner.

Weiterführende Links