logo.png

 

Hintergrund

Was umfasst Daten erheben und verarbeiten?

Daten werden zu bestimmten Fragestellungen erhoben, aufbereitet und interpretiert. Die Fachwissenschaft ordnet das der Beschreibenden Statistik zu. Werden jedoch Daten mit dem Ziel erfasst, Aussagen zu treffen, Vermutungen zu analysieren und zu überprüfen, dann nutzt man Methoden der Beurteilenden Statistik.

In der Grundschule werden vorrangig im Sach- und Mathematikunterricht grundlegende Arbeitsweisen der Beschreibenden Statistik genutzt. Folglich müssen diese Gegenstand des Unterrichts sein.

Dazu werden auf dieser Seite zu folgenden zentralen Punkten Hintergrundinformationen gegeben:
 

Daten erheben

Um Fragen zu beantworten und Aussagen zu begründen, benötigt man Informationen. Dazu ist das Erheben von Daten oft unerlässlich.

Für die Dokumentation von Daten werden verschiedene Darstellungen genutzt. Sie können relativ unstrukturiert und fortlaufend in einer Urliste (fortlaufende Notation der Daten) erfasst werden. 
Häufiger werden allerdings strukturierte Darstellungen wie Strichlisten und Tabellen verwendet. Im Video werden beispielhaft das Erheben von Daten und grundlegende Begriffe illustriert.
 
 
 
 

Daten aufbereiten

Um den Informationswert von Daten zu erschließen, werden Daten in Diagrammen grafisch dargestellt und sogenannte Kennwerte ermittelt.

Eigenaktivität
Vergleichen Sie die grafischen Darstellungen.
Finden Sie Gemeinsamkeiten, Unterschiede, Möglichkeiten und Grenzen der Darstellungen.
 

 


Sie können sich auch weiter zu Möglichkeiten der Darstellung von Daten informieren (vgl. auch Binner & Grassmann 2015).

Grafischen Darstellungen können bereits bestimmte Kennwerte, wie beispielweise kleinster bzw. größter Wert (Minimum/ Maximum), entnommen werden.

Im  Videoclip wird dargestellt, welche Kennwerte in der Grundschule genutzt und wie sie mit den Kindern ermittelt werden können.
 

Daten interpretieren

Die Interpretation von Daten ist oft mit dem Lesen und Interpretieren von zugehörigen grafischen Darstellungen verbunden.

Grafische Darstellungen lesen

Um grafische Darstellungen lesen zu können, sollte Folgendes thematisiert werden:
 Einführung in das
 Diagramm
 Was ist dargestellt? (Begriffe klären)
 Warum wurden diese Daten erhoben? (Hintergrundinformationen geben)
 Warum wurde dieses Diagramm als Darstellungsform gewählt? 
 (Ist es geeignet/nicht geeignet?)
 Informationen
 entnehmen
 Entnehmen einzelner Informationen (größter, kleinster und häufigster Wert,…)
 Entnehmen von Informationen, die sich auf die Verteilung als Ganzes beziehen
 Entnehmen von Informationen für eine Prognose/Vorhersage
 Aussagen überprüfen
 Welche Aussagen kann man prüfen, welche nicht?
 Welche der prüfbaren Aussagen stimmen, welche nicht?

Um das Lesen von grafischen Darstellungen zu üben, sollten im Unterricht
  • Aussagen zum Ablesen,
  • Aufträge zum Vergleichen und Berechnen von Daten und
  • Formulierungen die "aufs Glatteis führen" und mit Interpretationspielraum
eingesetzt, von Kindern bearbeitet und auch selber formuliert werden.

Statistik - der (falsche) Umgang mit Zahlen

Winston Churchill wird folgende Aussage zugeschrieben: Traue keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast.

Der Umgang mit Daten ist für die Interpretation entscheidend. So können Kenngrößen und Darstellungen der Daten Aussagen verfälschen. Dazu gibt es einige Beispiele.

 
Hier geht es zurück zum Einstieg
Hier geht es weiter zum Unterricht
Kurz-URL: 
372